Unterstützung Werder-Fußballschule beim TSV Barrien

Am Wochenende vom 23. bis 25. November 2022 hat zum vierten Mal die Fußballschule mit Trainern des SV Werder Bremen beim TSV Barrien Station gemacht. Wie man am Bild sieht, wieder mit großem Erfolg. Die Organisation lag erneut in den Händen von Stephan Hackmenn. Insgesamt haben 56 Jugendliche im Alter von 5 – 13 Jahren an diesem Event teilgenommen, davon 31 Kinder aus den Reihen des TSV Barrien.

Diese Veranstaltung mit viel Spaß für unsere Nachwuchskicker, wurde wieder gern vom Förderverein unterstützt, u. a.  mit der Übernahme eines Teils der Lehrgangskosten für die teilnehmenden Kids vom TSV Barrien.

Vielen Dank an Stephan und alle Beteiligten im Team. Einer Folgeveranstaltung sollte nichts im Wege stehen, da Alle mit dem Ablauf und dem Umfeld sehr zufrieden waren.

Der Vorstand 09/2022

Weitere Bilder des Events

Ausstattung neuer Übungsleiter Saison 22/23

Wir alle wissen, wie schwierig es in heutiger Zeit ist, überhaupt ehrenamtliche Übungsleiter für den Sportbetrieb zu finden. Umso erfreulicher, dass wir nach ein paar Abgängen in diesem Bereich am Ende der letzten Saison zur neuen Saison neue Übungsleiter für die Fußballsparte im Jugend- und Frauenbereich begrüßen können. Wie schon in der Vergangenheit stattet der Förderverein auch diese ÜL gerne mit einem Equipment aus.

Auf dem Bild zu sehen von links: Mirko Robbers, Justin Sagert, Arne Kluger und Mario Rösner. Es fehlen Kim Lessenig und Henry Marcel Bostelmann.

Wir wünschen den neuen ÜL viel Freude und ein gutes Händchen bei ihrer „Arbeit“

Der Vorstand 09/2022

Mannschaftsfahrten zum Saisonabschluss

Nach einer erfolgreichen Saison gehört auch ein gebührender Abschluss dazu. Eine Mannschaftsfahrt ist dafür ein angemessener Rahmen. Dies ist in heutigen Zeiten nicht einfach zu organisieren. Umso schöner, wenn es bei einigen Mannschaften klappt.

In diesem Jahr waren es zwei Mannschaften, die auf Abschlusstour gegangen sind und zwar die E-Jugend U12 nach Schloss Dankern und die Senioren Ü40 nach Norderney.

Der Förderverein ist der Auffassung, dass auch solche Aktivitäten für den Zusammenhalt der Mannschaften und der Sparte wichtig sind und zur Entwicklung des Fußballs in Barrien beitragen und hat daher einen kleinen Beitrag zu den damit verbundenen Kosten geleistet. Wir hoffen, die Teilnehmer*Innen hatten viel Spaß auf den Touren und gehen mit großer Motivation in die neue Saison.

Der Vorstand  07/2022

Aktion Eiswagen in Barrien

Um unseren jüngeren Kickern im TSV Barrien neben dem Trainings- u. Spielbetrieb eine Abwechslung zu bieten, hat der Förderverein einen Eiswagen auf den Sportplatz bestellt, um den Kindern nach dem Trainingsbetrieb ein Eis auf die Hand zu spendieren. Auch wenn die Temperaturen noch in paar Grad höher hätten sein können, galt auch hier das Motto, ein Eis geht immer. Wir hoffen, dass es allen „Kids“ geschmeckt hat und werden sicherlich ähnliche Aktionen gerne wiederholen.

Der Vorstand 04/2022

Neue Schiedsrichter in 2022

Die erfolgreiche Ausbildung weiterer junger Schiedsrichter geht auch in 2022 weiter. So erhielten Leon Grötzsch und Dennis Koytek nach erfolgreich abgelegter Prüfung ebenfalls eine Ausstattung vom Förderverein, bestehend aus einem Trikot, einer Tasche und Spielnotizkarten, damit sie  einen guten Start für ihre neue Aufgabe haben. Wir wünschen ihnen eine gute Hand für die Leitung der Spiele.

Auf dem Bild von links nach rechts: Rolf Helmers (1. Vorsitzender FFiB) Leon Grötzsch, Dennis Koytek und Thomas Tietjen (Schiedsrichterobmann der Fußballsparte im TSV)

Der Vorstand 03/2022

Schiedsrichterausstattung in 2021

Sehr erfreulich, dass sich aktuell wieder junge Sportkameraden nicht nur für die erfolgreiche Mitwirkung in den Fußball-Jugendmannschaften des TSV Barrien engagieren, sondern auch mit ihrer Ausbildung zum Schiedsrichter dazu beitragen, dass ein geordneter Spielbetrieb aufrechterhalten werden kann.

Wir haben die Jungs daher gerne mit einer Schiri-Ausstattung unterstützt. Wir wünschen viel Erfolg und vor allen Dingen viel Spaß in der manchmal nicht einfachen aktiven Schiedsrichterzeit.

Unsere neuen Schiedsrichter auf dem Bild sind von links nach rechts:

Ben Kühtmann, Jasper Raake und Colin Hackmann

Der Vorstand 10/21

Sparte Fußball sucht eine Spartenleitung

Auch der Förderverein unterstützt natürlich das dringende Anliegen der Fußballsparte. Daher auch hier der allgemeine Aufruf an Alle, die ein Interesse daran haben, dass in Barrien weiterhin der Fußball präsent ist.

Also auch von uns der dringende Appell, bitte meldet euch.

Weitere Informationen hier: Handout Spartenleitung

Der Vorstand 10/2021

Spendenaktion Netto

Hallo liebe Sportfreunde,

der Förderverein hat sich um die Teilnahme an dieser Aktion der Firma Netto beworben. Voraussetzung für den Erfolg der Bewerbung war eine ausreichende Beteiligung über ein Voting-Portal.

Um so mehr freut es uns,  dass unser Aufruf zu diesem grandiosen Erfolg geführt hat und unser Verein damit an der Aktion teilnehmen kann. Dafür vom Vorstand zunächst herzlichen Dank für eure Stimme  für unseren Förderverein.

Dies war aber erst der erste Schritt.

Wir hoffen natürlich, dass mit Beginn der Aktion am 04.10.2021 auch Taten folgen und viele Kunden der örtlichen Nettofiliale in Barrien am Leergutautomaten oder durch Aufrunden an der Kasse eine Spende für unseren Verein übrig haben. Wir bitten daher auch um Werbung für diese Aktion nach allen Seiten über die noch folgenden Plakate usw. hinaus.

Der Vorstand   09/2021

Ausstattung weiterer Schiedsrichter*Innen

Sehr erfreulich, dass sich weitere jüngere Fußballer*Innen des TSV Barrien bereit erklärt haben, den Spielbetrieb als Schiedsrichter/in zu unterstützen. Gerade diese Funktion wird häufig vernachlässigt, so dass die Fußballverbände immer wieder die fehlende Anzahl von Schiedsrichtern beklagen und häufig Spiele nicht mit offiziellen Schiedsrichtern besetzt werden können. Auch der TSV Barrien hatte in der letzten Zeit zu wenig Schiris entsprechend der am Spielbetrieb teilnehmenden Mannschaften.

Der Förderverein unterstützt daher wie auch in der Vergangenheit gerne diese Aktivitäten mit der Bereitstellung der Grundausrüstung. Dies auch  als Anreiz für weitere Sportler*Innen, die sich evtl. mit dem Gedanken beschäftigen, eine Funktion in der Fußballsparte zu übernehmen.

Die Ausstattung wurde überreicht vom 1. Vorsitzenden Rolf Helmers (Foto rechts) und dem 2. Vorsitzenden Thomas Tietjen (Foto links) an die neuen Schiris auf dem Foto von links Adrian Krause, Martje Fißer und Fredrik Raake. Wir wünschen viel Spaß und nicht unterkriegen lassen von den schlauen Sprüchen und Protesten der Spieler.

Der Vorstand             10/2020

 

Ausstattung für eine neue Übungsleiterin und für neue Übungsleiter

Erfreulicher Weise haben sich wieder neue Übungsleiter für unsere jüngsten Fußballer im TSV Barrien gefunden. Dabei mit Nils Petersen nach Jahren wieder einmal ein Spieler der I. Herren, der den jungen Kickern sicherlich viel zeigen kann. Damit soll aber keineswegs die Arbeit der anderen neuen Mitwirkenden geschmälert werden. Es wird jede Hand und jeder Fuß gebraucht.

Auch die neuen ÜL sind vom Förderverein ausgestattet worden. Auf dem Foto bei der Übergabe zu sehen von links der I. Vorsitzende Rolf Helmers, Sophie Macho und Nils Petersen, zuständig für die G-Jugend und der II. Vorsitzende Thomas Tietjen. Weiterhin hat Dirk Benne-Rumsfeld, der die Ballschule für die AnfängerInnen mit Antje Häger zusammen leitet, ein Equipment erhalten. Jan Fensterer, der die Arbeit in der F-Jugend unterstützt, hat die Ausstattung des leider ausgeschiedenen ÜL Kai Schumann übernommen.

Wir wünschen allen neuen Übungsleitern viel Erfolg und vor allen Dingen Spaß bei der Arbeit mit den Nachwuchskickern.

Der Vorstand    09/2020